SideFX Houdini ist die Standardsoftware für die Erstellung von VFX in Hollywood Blockbustern. Einer der Hauptgründe neben den leistungsstarken Simulationstools ist der prozedurale Ansatz, mit dessen Hilfe man extrem flexible und steuerbare Setups generieren kann. Dieser prozedurale Ansatz von Houdini FX zieht sich durch absolut alle Bereiche der 3D-Umgebung. Daher stehen Neulinge in diesem Programm häufig vor einer Hürde, bis die aus anderen 3D-Programmen bekannten Arbeitstechniken in diesem Kontext verstanden sind. Aber sobald dies der Falls ist, beginnt man Houdini FX und seine Arbeitsweisen zu lieben!

pixeltrain | Helge Maus ist Experte für SideFX Houdini und bietet Trainings für unterschiedliche Schwerpunkte an. Egal ob Sie Einsteiger sind oder bereits Profi, egal ob Sie ein Training zu Animation & Rigging in Houdini FX suchen oder lieber Scripting in VEX lernen möchten, fragen Sie einfach Helge Maus! Gerne erarbeitet er für Sie Ihren persönlichen Curriculum.

Trainingsanfrage

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Trainingsthemen

pixeltrain bietet Ihnen die folgenden Houdini-Trainings an. Sie wählen, ob diese als Firmentraining, Individual- oder Online-Training durchgeführt werden sollen. Die genauen Inhalte können gerne an Ihre individuellen Wünsche und Erfordernisse angepasst werden.

Training – Houdini FX Grundlagen

Zielgruppe

Dieses Houdini FX Grundlagentraining richtet sich an alle 3D-Artists, die einen fundierten und umfassenden Einstieg in Houdini FX mit allen seinen Arbeitstechniken und Kontexten erlernen wollen. Dabei ist es gleich, ob Sie im Besitz einer kommerziellen Houdini FX Lizenz oder einer günstigen Houdini Indie Version sind.

Ziel

Nach diesem Training haben Sie die Grundparadigmen von Houdini FX verstanden. Sie sind in der Lage, vom Modeling über die Beleuchtung, Texturierung und das Rendering (Mantra) eigene Szenen zu erzeugen und zu animieren. Auch wird eine erster Einblick in die Arbeit mit Simulationen gegeben.

Training – Houdini FX vfx-Tools

Zielgruppe

Dieses Houdini FX VFX Tools Training richtet sich an alle 3D-Artists, die einen fundierten und umfassenden Einstieg die vielfältigen Simulationstools von Houdini erhalten wollen. Es werden Partikelsimulationen, Fluids, Volumes (Smoke, Fire, Dust) und deren Interaktionen erarbeitet, um komplexe VFX Shots zu erzeugen. Natürlich werden auch Grundlagen zur Shotplanung, Layering und Compositing besprochen. Dabei ist es gleich, ob Sie im Besitz einer kommerziellen Houdini FX Lizenz oder einer günstigen Houdini Indie Version sind.

Ziel

Nach diesem Training haben Sie die Grundlagen für die Arbeit mit den VFX-Tools in Houdini FX erlernt und sind in der Lage, selbst eigene VFX-Shots zu planen und umzusetzen.

Training – Houdini FX MotionGraphics & Abstracts

Zielgruppe 

Dieses Houdini FX Motion Graphics Training richtet sich an alle 3D-Artists, die einen fundierten und umfassenden Einstieg in Houdini FX mit einem starken Schwerpunkt im Bereich Motion Graphics, Abstracts und Procedural Art setzen wollen. Dabei wird eine Einführung in die grundsätzlichen Arbeitsmethoden von Houdini gegeben.
Hierbei ist es gleich, ob Sie im Besitz einer kommerziellen Houdini FX Lizenz oder einer günstigen Houdini Indie Version sind.

Ziel 

Nach diesem Training haben Sie die Grundparadigmen von Houdini FX verstanden und sind in der Lage, eigene MotionGraphics Projekte umzusetzen.

Training – Houdini FX Scripting mit VEX

Zielgruppe

Dieses Houdini FX Scripting mit VEX Training richtet sich an alle 3D-Artists, die eine fundierte Einführung in die leistungsstarke Programmiersprache VEX innerhalb von Houdini FX erhalten wollen. Es werden keine Programmierkenntnisse in Houdini vorausgesetzt. Dabei ist es gleich, ob Sie im Besitz einer kommerziellen Houdini FX Lizenz oder einer günstigen Houdini Indie Version sind.

Ziel

Nach diesem Training haben Sie die Grundparadigmen von Houdini FX und der Programmiersprache VEX verstanden. Sie sind in der Lage eigene Scripts zu planen und den Funktionsumfang der bestehenden Nodes in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen von Houdini FX zu erweitern.

Training – Houdini FX Rigging

Zielgruppe 

Dieses Houdini FX Animation & Rigging ist für 3D-Artists gedacht, die das leistungsfähige Animations- & Rigging-System von Houdini FX fundiert lernen möchten. Neben klassischen Animations- und Rigging-Methoden wird ein besonderer Augenmerk auf dem prozeduralen Ansatz im Asset-Bau gelegt. Dieses Training ist sowohl mit Schwerpunkt Character Animation als auch mit Schwerpunkt technische Animation durchführbar. Hierbei ist es gleich, ob Sie im Besitz einer kommerziellen Houdini FX Lizenz oder einer günstigen Houdini Indie Version sind.

Ziel

Nach diesem Training haben Sie die Grundlagen des Animationssystems von Houdini FX verstanden und sind in der Lage, technische Elemente und Character effektiv zu riggen und dann zu animieren.

Training – Powerful rendering for VFX mit V-Ray for Houdini FX

In diesem Training erlernen Sie praxisbezogen diesen leistungsstarken Renderer in Ihrer Produktion einzusetzen. Sie erlernen die Grundlagen der Render-Architektur von V-Ray, sowie die Integration in Houdini FX.

Chaosgroup V-RAY ist einer der stärksten Produktionsrenderer im Bereich VFX, Produktdesign und in der Architektur- & Produkt-Visualisierung. Nun ist er auch endlich für sideFX Houdini FX erhältlich. Dieser Standard-Renderer ist kompatibel mit den Versionen für Autodesk Maya, Autodesk 3ds Max und Foundry Nuke und bildet daher eine durchgehende Renderpipeline für Studios, aber auch kleinere Produktionen.

Gerade in der Integration mit sideFX Houdini 17.5 ist das Featureset dieser V-Ray Integration beeindruckend:

  • High-performance GPU & CPU rendering
  • Fast, accurate illumination and rendering of VDB volumes through the V-Ray Volume Grid
  • Easily transfer and override the properties of V-Ray scenes from applications such as Maya and 3ds Max.
  • Full support for Alembic workflows including transformations, instancing and per object material overrides.
  • New Physical Hair shader renders realistic-looking hair with accurate highlights.
  • Drive shader parameters such as color, alpha and particle size through custom, per-point attributes.
  • Fast and efficient handling of Houdini’s native packed primitives at render time.
  • Full support for material overrides based on groups, bundles and attributes.
  • Supports copying any object type (including volumes) using Packed Primitives, Instancer, and „instancepath“ attribute.
  • Instancing of lights is supported, with options for per-instance overrides of the light parameters. Light link settings are kept.

Training – Powerful rendering for VFX mit RenderMan

Im Zuge des Training erhalten Sie ein komplettes Grundlagen-Training zum Einsatz von Pixar RenderMan 22 in Houdini FX, sowie praxisbezogene best-practise Anwendungen für die speziellen Einsatzgebiete dieser professionellen Render Engine. Dabei wird natürlich auf Ihren Wissenstand und Ihre Zielsetzung im speziellen eingegangen.

Pixar RenderMan 22 für Houdini FX ist ein physical based Renderer, der wie kaum ein anderer Renderer in der VFX-Produktion zu Hause ist. Erlernen Sie die Erstellung physikalischer Materialien und Lichter, den Einsatz von physikalischen Kameras und das Erzeugen photorealistischer Renderings. Auch das Rendern von speziellen Houdini FX Funktionen wie Instancing (Packed Primitives), Displacements, Volumes / OpenVDB, Curves, Hair & Fur, Particles, AOVs, Cryptomatte, DeepEXRs, Pixar Patterns & Shaders wird ebenso behandelt wie die effektive Integration in Houdini FX mit Baking, Preset Browser, Denoising und natürlich IT.