The Foundry NUKE / NUKEX ist die erste Wahl im Bereich Compositing und VFX im Film und VFX-Bereich. Als Inhouse-Tool bei Digital Domain entstanden hat es NUKE im Produktportofolio von The FOUNDRY innerhalb kürzerster Zeit geschafft, alle großen Produktionshäuser von der Leistungsfähigkeit dieser Software zu überzeugen. Gerade die schnelle Entwicklung von immer neuen Werkzeugen in NUKE helfen in der professionellen Produktion immer am Puls der Zeit zu bleiben und schnell und effektiv zu arbeiten.

The Foundry NUKE wird selbst in zwei Versionen ausgeliefert:

Die große NUKEX Variante bietet neben allen leistungsfähigen Werkzeugen der NUKE Standard-Variante zusätzlich noch unter anderem einen 3D-Camera-Tracker, einen planar tracker, ein 3D-Particle-System, Denoising, eine Point-Cloud Generierung, sowie einen vollen PIXAR RenderMan Pro Server Support.

Natürlich trainieren wir immer auf der aktuellsten Version, wenn Sie das wünschen. Somit bekommen Sie einen schnellen Einstieg in die neuen Funktionen.

Zum Lernen und Testen stellt der Hersteller eine kostenfreie PLE-Version der Software zur Verfügung, sowie eine 15-Tage Trial-Version.

Neben dem Training bieten wir auch ausführliche Beratung vor dem Kauf eines Paketes, Consulting und Projektunterstützung während der Produktion.

Helge Maus | pixeltrain

Trainingsanfrage

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Trainingsthemen

pixeltrain bietet Ihnen die folgende NUKE-Trainings an. Sie wählen, ob diese als Firmentraining, Individual- oder Online-Training durchgeführt werden sollen. Die genauen Inhalte können gerne an Ihre individuellen Wünsche und Erfordernisse angepasst werden.

Training – The Foundry NUKE / NUKEX Grundlagen

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Compositor und 3D-Artists, die sich für’s Compositing im professionellen Produktionsumfeld ausbilden lassen wollen. Auch für Umsteiger von anderen Softwareprodukten wie Adobe AfterEffects, Apple Shake und Autodesk Combustion geeignet.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training die technischen Hintergründe zum Node-basierenden Compositing, die Arbeitsumgebung von NUKE, sowie praxiesorientierte Techniken aus dem Bereich Compositing und Visual Effects.

Inhalt
  • Grundlagen Compositing
  • Ebenen-basiertes vs. Node-basierendes Compositing
  • Arbeitsoberfläche NUKE / NUKEX
  • Node trees erzeugen
  • Node-Editor
  • Saubere Skripte erzeugen
  • Keyframing und Animation
  • CurveEditor
  • DopeSheet
  • Linking paramters / Expressions
  • Color Correction / Grading
  • Matten und Maskierung, Rotos
  • NUKE Channel System
  • Keying (Keyer, Primatte, IBK)
  • 3D-Tracker / Matchmoving / Planar Tracker
  • 3D-Compositing
  • Religthing
  • CG-Multipass-Compositing
  • Deep Compositing
  • Stereoscopic Workflow
  • Groups, Gizmos & Presets
  • Python-Integration
  • Zusammenarbeit 3D-Paket (Autodesk Maya, Cinema 4D, …)

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 und per Email an info(at)pixeltrain.de erreichen. Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Training – The Foundry NUKE / NUKEX Umsteiger

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Compositor und 3D-Artists, die sich für’s Compositing im professionellen Produktionsumfeld ausbilden lassen wollen. Dabei wird das Training speziell für Umsteiger von Produkten wie Adobe After Effects ausgerichtet. 

Ziel

Sie erlernen in diesem Training die technischen Hintergründe zum Node-basierenden Compositing, die Arbeitsumgebung von NUKE, sowie praxiesorientierte Techniken aus dem Bereich Compositing und Visual Effects. Bekannte Workflows aus Adobe After Effects werden hier analysiert und in NUKE optimiert abgebildet.

Training – The Foundry NUKE / NUKEX vfx-Workflow

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Compositor und 3D-Artists, die NUKE 11 / NUKEX 11 in der VFX-Produktion intensiv einsetzen wollen. Dabei sollten die Grundlagen von NUKE bereits vorhanden sein.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training den intensiven Umgang mit der 3D-Umgebung von NUKE, sowie der in NUKEX integrierten Werkzeuge zum 3D-Camera-Tracking, 3D-Projektionen, Partikel-Effekte und die praxisnahe Zusammenarbeit mit 3D-Programmen (Maya).

Inhalt
  • Grundlagen VFX-Workflow
  • 3D-Umgebung in NUKE
  • Datenaustausch mit FBX und ALEMBIC
  • 3D-Projectionen erzeugen
  • Lens-Distortion-Workflow (NUKEX)
  • 3D-Camera-Tracker (NUKEX)
  • Point-Clouds und Meshing (NUKEX)
  • NUKE ModelBuilder (NUKEX)
  • Particle-System (NUKEX)
  • Deep Compositing Techniken
  • Umgang Scanline-Renderer
  • Sky-Replacements
  • Rig-Removal
  • Clean-Up von Szenen
  • Matte-Painting-Workflows

Training – The Foundry NUKE Studio

NUKE Studio vereint in einem Produkt ein komplettes VFX, Editorial und Finishing-Tool. Daher ist es ideal für die Arbeit als Einzelperson oder auch in kompletten Teams in Projekten mit schnellem Turnaround. Vereinfacht ausgedrückt kann man vom Schnitt über die VFX-Arbeit, über den gesamten Abstimmungsprozess bis hin zum finalen Grading und Auslieferung alles in einem Tool erledigen.

Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Compositor und 3D-Artists, die sich für’s Compositing im professionellen Produktionsumfeld ausbilden lassen wollen. Auch für Umsteiger von anderen Softwareprodukten wie Autodesk Flame, SMOKE und Adobe AfterEffects geeignet.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training NUKE Studio als effektives Workflow-Tool einzusetzen, die Arbeit für sich selbst oder Teams zu organisieren und anschließend mit den integrierten NUKEX Tools tägliche VFX Aufgaben professionell zu erledigen. Je nach Schwerpunkt des Kunden wird mehr über Collaborations-Workflows oder VFX-Arbeit gesprochen.

Inhalt
  • Grundlagen NUKE Studio Pipeline
  • Aufsetzen von Projektstrukturen
  • Collaborations-Tools wie Annotations und Versions
  • EDLs und Conforming
  • Online-Editing Toolkit
  • Einsatz von integrierten NUKEX Tools (vgl. NUKE & NUKEX Training)

Für einen ersten Einstieg in NUKE – Das Video-On-Demand Grundlagen-Training von Helge Maus | pixeltrain