Maxon Cinema 4D VRAY for C4D

deutsch / english

Training – Maxon Cinema 4D R18 Rendering mit VRAYforC4D


Maxon Cinema 4D R13Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an 3D-Artists, die bereits Vorkenntnisse in Maxon Cinema 4D besitzen und nun photorealistisches Rendering erlernen wollen.

Maxon Cinema 4D R18 ist ein professionelles Softwarepaket zum Erstellen von 3D-Szenen und Objekten im Bereich Film, Multimedia, Visual Effects, Produktdesign, Architektur und Engineering. Die komplette Cinema 4D-Produktfamilie bietet Ihnen sämtliche Möglichkeiten für professionelles Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern von Bildern und Animationen in atemberaubender Qualität.

Photorealistisches Rendering, Bildkompositionen von 3D-Inhalten mit Realbildern, Vorabvisualisierung in Fotoqualität, echt wirkende Materialien – mit diesen Problemstellungen werden Fotografen, Architekten und Produktdesigner bei der Arbeit mit Maxon Cinema 4D R18 konfrontiert.

Die Renderengine VRAY von Chaos Group (chaosgroup.com) ist eine moderne und praxiserprobte Alternative, die besonders im Bereich Photorealismus und Geschwindigkeit punktet. Für Anwender von Maxon Cinema 4D gibt es eine eigene komfortable Integration dieses Renderes als VRAYforC4D. Diese enthält die Renderengine und alle Verbindungen zu Cinema 4D, um den in Cinema 4D eingebauten Renderer komplett ersetzen zu können. Mit der aktuellen Version VRAYforC4D 3.25 ist der nächste große Schritt für die Integration der VRAY-Features nach Cinema 4D gelungen.

In diesem Workshop erlernen Sie den Umgang mit VRAYforC4D, das eigene Materialsystem, die Arbeit mit echten Lichtquellen und der physikalischen Kamera. Neben Studio-Setups für den Bereich Produktdesign und Fotografie werden Beleuchtungssituationen im Bereich Architektur besprochen und erarbeitet.

Für den Bereich VFX und Postproduktion machen wir zudem einen Ausflug in das Multipassing-System von VRAYforC4D.

 

Ihr Trainer

Helge Maus ist Maxon Certified Lead Instructor, langjähriger Betatester für Maxon Cinema 4D und bekannter Autor für 3D, VFX und Animation.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training die technischen Hintergründe für die verschiedenen Rendering-Methoden, Optimierungen und natürlich wie man komplexe Materialien anlegt und zu realistischen Ergebnissen kommt.

Inhalte

  • Grundlagen des Renderings
  • Komplexe Materialien
  • VRAY Materialien (Shader und Shader-Netzwerke)
  • Umgang mit Transparenzen
  • Wasser, Glas und Spiegelungen
  • VRAY Lichtquellen und IES
  • Beleuchtungstricks
  • Faken von Realität
  • Ambient Occlusion
  • Caustics
  • Subsurface Scatting / VRAY SSS
  • Global Illumination Methoden
  • Einführung in VRAY for C4D
  • VRAY Optische Kameras
  • VRAY Displacement
  • VRAY Hair-Integration und VRAY Hair-Material
  • VRAY-Shader
  • Distributed Rendering
  • Tiefenunschärfe und MotionBlur
  • Multipassing und Matten
  • Proxies und Instanzen
  • u.v.m.

 

Anfragen der Trainings für D, AT und CH

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Neben dem Training bieten wir auch ausführliche Beratung vor dem Kauf eines Paketes, Consulting und Projektunterstützung während der Produktion.

 

Merken