SynthEyes 2013

 

Camera-Tracking / Matchmoving mit SynthEyes 2013


 

Eine der wichtigsten Arbeitsschritte beim Compositing von Realfilm und CG-Elementen ist das Matchmoving / Camera-Tracking. Hierbei wird die reale Kamerabewegung aus den 2D-Bildern des Aufnahme zurückgerechnet. SynthEyes 2013 ist eine leistungsstarke und trotzdem noch preisgünstige Lösung diesen Prozess professionell abzubilden.

In den unten stehenden freien Video-Tutorials sehen Sie einige der Features in Aktion. Wir bieten natürlich Firmen- und Individualtrainings zu SynthEyes 2013 und Matchmoving / Camera-Tracking, sowie praxistauglichen Workflows an. Fragen Sie uns an!

 

TIPP: Schalten Sie das Video in den Vollbildmodus über das entsprechende Icon im Videoplayer!

 

01 SynthEyes 2011 - Automatisches Tracking

In diesem ersten Tutorial gebe ich eine kurze Einführung in die Arbeitsoberfläche von SynthEyes 2011 und den grundsätzlichen Prozess von Matchmoving / Camera-Tracking. Anhand einer einfachen Szene wird das Automatische Tracking gezeigt und dieses verfeinert. Anschließend setzen wir ein Koordinatensystem und fügen Geometrien zum Kontrollieren des Solves ein. Das Ergebnis exportieren wir nach Cinema 4D R13 und kontrollieren es dort.

 

 

 

02 SynthEyes 2011 - Refining, ImageProcessing und 2.5D-Shot

In diesem zweiten Tutorial zeige ich das Verfeinern von automatischen Tracking-Punkten mit Hilfe der Blips, diskutiere gute und schlechte Tracker-Ziele und führe in die Problematik von Nodal-Shots ein.

Zudem machen wir einen Ausflug in die Bild-Bearbeitung in SynthEyes (Image Preprocessing).

 

 

 

03 SynthEyes 2011 - Stabilisieren & LensDistortion

In diesem dritten Tutorial gebe ich eine kurze Einführung in die Arbeit mit Stabilisierung innerhalb von SynthEyes 2011 und dem Umgang mit Linsenverzerrungen.

 

 

Firmen- und Individualtrainings

Unser aktuelles Trainingsangebot zu SynthEyes, Maxon Cinema 4D, Autodesk Maya, The Foundry NUKE und vielen weiteren 3D und VFX Tools finden Sie im Menü auf der linken Seite.

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse ist unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan. Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch erreichen unter +43.699.10669979 und per Email an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung.

Direkter Link zum Firmentraining & Individualtraining SynthEyes 2013 . Fragen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!