NUKE 7 / NUKEX 7 - Fast Forward >>

 

NUKE 7 / NUKEX 7 - Fast Forward >>


 

Das komplette Grundlagen-Training in über 17 Stunden

Autor: Helge Maus | pixeltrain
ISBN: 978-3-9503459-0-2
Preis: 34,90 Euro
Plattform: Win, Mac, Linux
Medium: 2x DVD-ROM

Direkter Amazon-Link: http://www.amazon.de/dp/3950345906

Für Schweizer Kunden: Gamper-Media Shop - NUKE 7

Link zum Online-Tutorial: http://vimeo.com/ondemand/nuke7dvd

 

NUKE 7 Fast Forward >> - Trainings-DVD von Helge Maus / pixeltrain

 

In diesem Video-Training erlernen Sie in über 17 Stunden alles, was Sie für den fundierten und praxisorientierten Einstieg in NUKE 7 / NUKEX 7 wissen müssen.

Auszüge aus der DVD finden Sie in unserem Video-Channel: www.vimeo.com/pixeltrain

 

Hierbei deckt Ihr Trainer Helge Maus thematisch einen ausführlichen Rundflug durch die wichtigsten Funktionen und Anwendungsgebiete von NUKE 7 / NUKEX 7 ab und zeigt Ihnen auf verständliche Weise, wie die Arbeit in diesem für den HighEnd Featurefilm konzeptionierten Compositing-Lösung funktioniert. Dabei können Einsteiger aus dem 3D- & Motion-Bereich genauso profitieren wie Umsteiger von anderen Produkten wie After Effects, Shake oder Fusion.

Neben dem Umgang mit der Software selbst werden grundlegende Konzepte des 2D- & 3D-Compositings vermittelt. Diese sind eine Grundvoraussetzung für die spätere Produktionsarbeit. Zudem helfen diese, komplexe Workflows zu verstehen und zu adaptieren.

Zu Beginn des Trainings stellt Helge Maus Ihnen die Arbeitsoberfläche und den effektiven Umgang mit NUKE 7 selbst vor. Anschließend führt Sie das didaktische Konzept durch das Node-System für den Aufbau von Node-Trees, Projektsettings, Proxies und durch Nodes für Transformationen- und Verzerrungen, sowie Merging von Datenströmen. Ihre ersten Composits entstehen.

In einem ausführlichen Kapitel werden die Arbeit mit Keyframes, Animationen, Zeitverfremdung und insbesondere mit Expressions vermittelt.

Das leistungsstarke Layer und Channelsystem wird ausführlich und verständlich behandelt. Weitere Themen sind Farbmanagement und -korrektur, Rotos, 2D-Tracking, Keying und CG-Compositing mit Post-Effekten wie DoF und MotionBlur.

Einen wichtigen Schwerpunkt legen zwei ausführliche Kapitel zum NUKE 3D-Raum, die Zusammenarbeit mit 3D-Applikationen über FBX und ALEMBIC, sowie VFX-Compositing. Dabei werden viele im Featurefilmbereich verwendete Techniken wie Projections, 3D-Camera-Tracking, PointClouds und ReLighting praxisnah vermittelt. Die speziell in NUKEX integrierten Nodes werden hierbei gesondert erklärt.

Den Abschluss der Reise bildet ein eigenes Kapitel zum Erweitern und Anpassen von NUKE 7 mit eigenen Gizmos.

Diese DVD ist so konzeptioniert, dass der Lernende neben den kommerziellen Versionen NUKE 7 / NUKEX 7 auch einen ersten Einstieg mit Hilfe der kostenfreien NUKE PLE finden kann. Somit steht dem Einstieg in die spannende Welt des Compositing nichts mehr im Wege.

 

Bei Fragen zur Publikation stehen wir Ihnen unter info(at)pixeltrain.de zur Verfügung!

 

Interessieren Sie sich für eine individuelle Ausbildung oder ein Firmen-Training in NUKE 8 / NUKEX 8?

Wir haben für Sie direkt 3 Trainings-Vorschläge im Angebot. Gerne stellen wir Ihnen Ihren persönlichen Trainings-Plan für sich selbst oder Ihre Firma zusammen:

 

The Foundry NUKE 8 / NUKEX 8 Grundlagen

The Foundry NUKE 8 / NUKEX 8 Umsteiger

The Foundry NUKE 8 / NUKEX 8 VFX-Workflow

 

Aus dem Inhalt

  • Willkommen in NUKE 7
  • Transformationen & Merging
  • Keyframes, Timing & Expressions
  • Color-Management & Correction
  • Layer und Channels
  • Roto, Painting & 2D-Tracking
  • Keying-Workflow
  • CG-Compositing & Postproduction
  • NUKE 3D-Compositing
  • VFX-Workflow-Tools
  • NUKE erweitern

 

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis mit Laufzeiten:

 

01 Willkommen in NUKE 7 [02:36:21]

 

  • 01_01 Willkommen in NUKE 7 00:03:03
  • 01_02 Die Arbeitsoberfläche von NUKE 7 00:10:38
  • 01_03 Erstes node-basierendes Script 00:16:23
  • 01_04 Die Read-Node 00:16:01
  • 01_05 Die Write-Node 00:09:33
  • 01_06 Umgang mit Node-Trees 00:13:35
  • 01_07 Strukturieren von Node-Trees 00:14:14
  • 01_08 Properties und deren Verwendung 00:20:08
  • 01_09 Der Viewer 00:19:07
  • 01_10 Vergleichen, Wipe & Slap-Comps 00:04:41
  • 01_11 Projekt-Einstellungen und Presets 00:10:48
  • 01_12 Die Zeitleisten-Steuerung 00:07:02
  • 01_13 Arbeiten im Proxy-Mode 00:05:18
  • 01_14 Anpassen der Arbeitsoberfläche 00:05:50

 

02 Transformationen und Merging [01:14:48]

 

  • 02_01 Transform-Nodes 00:08:03
  • 02_02 Reformat Node 00:06:11
  • 02_03 Beschneiden mit der Crop-Node 00:02:27
  • 02_04 Die CornerPin-Node 00:06:47
  • 02_05 Verzerren per GridWarp 00:06:30
  • 02_06 Arbeiten mit SplineWarp 00:11:13
  • 02_07 CurveTool und BoundingBox 00:12:21
  • 02_08 Die Merge-Node 00:09:11
  • 02_09 Premultiplied Alphas verstehen 00:12:05

 

03 Keyframes, Timing & Expressions [01:58:28]

 

  • 03_01 Keyframes erzeugen und bearbeiten 00:07:57
  • 03_02 MotionBlur berechnen 00:03:57
  • 03_03 Arbeiten im DopeSheet 00:14:18
  • 03_04 Arbeiten im Curve Editor 00:11:02
  • 03_05 Standbilder mit FrameHold 00:05:23
  • 03_06 TimeOffset und TimeClip Node 00:06:50
  • 03_07 Clips verbinden mit Append Clip 00:03:16
  • 03_08 Retiming eines Clips 00:08:00
  • 03_09 Optical Flow mit OFlow 00:06:59
  • 03_10 Kopieren und Verlinken 00:10:57
  • 03_11 Erste Expressions schreiben 00:11:27
  • 03_12 Cloning von Nodes 00:03:27
  • 03_13 Gruppen und Gizmos 00:12:09
  • 03_14 User-Knobs & Switches 00:12:46

 

04 Color-Management & Correction [01:42:55]

 

  • 04_01 Nukepedia & SliceTool 00:04:47
  • 04_02 Colormanagement in NUKE 00:19:23
  • 04_03 Farbdefinition und Color-Picker 00:15:00
  • 04_04 Die Grade-Node 00:11:27
  • 04_05 Color-Matching mit Grade 00:11:56
  • 04_06 Die ColorCorrect Node 00:06:44
  • 04_07 Die ColorLookup Node 00:09:28
  • 04_08 HueCorrect & ColorSpill Supression 00:14:29
  • 04_09 Maskieren mit Roto-Nodes 00:09:41

 

05 Layers und Channels [00:56:50]

 

  • 05_01 Layers und Channels in NUKE 00:12:18
  • 05_02 Channels extrahieren mit Shuffle 00:13:50
  • 05_03 Eigene Channels generieren 00:14:02
  • 05_04 Die Copy-Node 00:06:45
  • 05_05 Die ChannelMerge-Node 00:02:38
  • 05_06 Add & Remove-Node 00:07:17

 

06 Roto, Painting & 2D-Tracking [02:59:48]

 

  • 06_01 Die Roto-Node 00:13:41
  • 06_02 Shapes und Layers 00:14:13
  • 06_03 Animieren in Roto-Nodes 00:15:15
  • 06_04 Roto-Shapes, Cloning & Backgrounds 00:11:15
  • 06_05 Ripple-Edit 00:06:45
  • 06_06 Roto-Paint Node 00:09:15
  • 06_07 Clone & Reveal 00:09:41
  • 06_08 2D-Tracker-Node 00:15:50
  • 06_09 Stabilize, Matchmove & Corner-Pin 00:15:45
  • 06_10 Offset-Tracking & Occlusions 00:16:13
  • 06_11 Keyframe-Tracking-Workflow 00:07:32
  • 06_12 Planar-Tracking (NUKEX) 00:16:31
  • 06_13 Planar Occlusions (NUKEX) 00:16:27
  • 06_14 Planar Tracker für Retusche (NUKEX) 00:11:25

 

07 Keying-Workflow [02:22:16]

 

  • 07_01 Einführung ins Keying 00:03:45
  • 07_02 Keyer & Channel-Merge 00:12:21
  • 07_03 Der Primatte-Keyer 00:18:21
  • 07_04 Der Keylight-Keyer 00:15:48
  • 07_05 HoldOut & GarbageMask 00:09:59
  • 07_06 Das IBK-Gizmo 00:09:16
  • 07_07 Das IBK-Color 00:10:08
  • 07_08 IBK-Noise-Reduction Techniken 00:08:15
  • 07_09 Production-Keying & KeyMix 00:05:46
  • 07_10 Keys kombinieren mit ChannelMerge 00:07:44
  • 07_11 ColorSpill & Correction 00:07:25
  • 07_12 AddMix, EdgeBlur & LightWrap 00:14:33
  • 07_13 DeGraining von Plates 00:11:15
  • 07_14 Marker-Removal 00:07:40

 

08 CG-Compositing & Postproduction [01:24:15]

 

  • 08_01 CG-Multipasses kombinieren 00:14:09
  • 08_02 OpenEXRs composen 00:08:23
  • 08_03 OpenEXRs In-Pipe Workflow 00:03:45
  • 08_04 Anpassen der CG-Passes 00:09:12
  • 08_05 DoF mit ZDefocus 00:14:58
  • 08_06 Bokeh & Chromatic Abberation 00:08:49
  • 08_07 Motion2D & VectorBlur 00:10:23
  • 08_08 MotionBlur & VectorPasses 00:14:36

 

09 NUKE 3D-Compositing [02:41:45]

 

  • 09_01 Einführung in den 3D-Raum 00:17:14
  • 09_02 Scene- & Primitive Nodes 00:15:38
  • 09_03 Externe 3D-Objekte einlesen 00:11:19
  • 09_04 FBX & ALEMBIC Animationen 00:16:45
  • 09_05 NUKE 3D-Camera 00:13:17
  • 09_06 Der Scanline-Renderer 00:15:58
  • 09_07 Depth of Field & 3D-MotionBlur 00:14:48
  • 09_08 Lichtquellen in NUKE 00:18:21
  • 09_09 Shader und Material 00:11:24
  • 09_10 UVProject & Projections 00:10:02
  • 09_11 Axis & Cameras für UVProject 00:05:57
  • 09_12 Camera-Projection mit Project3D 00:11:02

 

10 VFX-Workflow-Tools [01:16:19]

 

  • 10_01 Lens-Distortions entfernen 00:13:48
  • 10_02 STMaps für Lens-Distortions 00:08:42
  • 10_03 3D-Camera-Tracking 00:13:54
  • 10_04 3D-Szene & Objekt-Generierung 00:12:41
  • 10_05 PointClouds Generator & Baked Meshes 00:10:13
  • 10_06 Position To Points 00:08:27
  • 10_07 ReLighting von 2D-Plates 00:08:34

 

11 NUKE erweitern [00:36:13]

 

  • 11_01 Eigene Gizmos erzeugen 00:08:42
  • 11_02 NUKE-Plugin-Ordner erzeugen 00:11:16
  • 11_03 NUKE-Toolbar erweitern 00:07:32
  • 11_04 Externe Gizmos einbinden 00:06:41
  • 11_05 Umgebungsvariablen in Windows 00:02:02