Maxon Cinema 4D MotionDesign

deutsch / english

Training – Maxon Cinema 4D R18 für Motion Designer


safe_imageZielgruppe

Dieses Training richtet sich an 3D-Artists, die bereits einige Vorkenntnisse in Maxon Cinema 4D besitzen und dieses Softwaretool nun für die Gestaltung von Motion Design einsetzen wollen.

 

Ihr Trainer

Helge Maus ist Maxon Certified Lead Instructor, langjähriger Betatester für Maxon Cinema 4D und bekannter Autor für 3D, VFX und Animation.

Ziel

Sie erlernen in diesem Training grundlegende Animationstechniken in Cinema 4D, die Nutzung von MoGraph, die passenden Renderingmethoden und den optimalen Workflow, sowie die weitere Bearbeitung in Adobe After Effects.

Inhalte

  • Animationsgrundlagen
  • Partikelsysteme
  • MoGraph-Grundlagen
  • MoDyn - Dynamische Simulationen
  • Objekt-Kanäle
  • Multipassing
  • Import Adobe After Effects
  • Post in Adobe After Effects
  • MAXON Cineware (Teil von Adobe After Effects CC)
  • Rendering von DoF und MotionBlur
  • Typische AfterEffects Plugins
  • Workflow-Optimierung

 

 

 

>> TIPP: Helge Maus hat vier Filme zu den New Features der R18 aufgenommen:

 

         Hier der Link dazu: http://www.pixeltrain.de/de/free-tutorial-c4dr18-new-features

 

 

 

 

Anfragen der Trainings für D, AT und CH

Alle Trainingsinhalte werden ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine kostenlose Analyse gilt als unverzichtbare Grundlage für einen optimalen Lernerfolg. Nehmen Sie deshalb mit uns Kontakt auf. Nach einer gemeinsamen Besprechung erstellen wir für Ihre Zielsetzungen einen individuellen Trainingsplan.

Um ein Training anzufragen, können Sie uns telefonisch unter +43.699.10669979 erreichen oder per E-Mail an info(at)pixeltrain.de . Wir setzen uns mit Ihnen umgehend für ein unverbindliches Gespräch in Verbindung. 

Neben dem Training bieten wir auch ausführliche Beratung vor dem Kauf eines Paketes, Consulting und Projektunterstützung während der Produktion.

 


 

safe_image

Maxon Cinema 4D ist ein professionelles Softwarepaket zum Erstellen von 3D-Szenen und Objekten im Bereich Film, Multimedia, Visual Effects, Produktdesign, Architektur und Engineering. Die komplette Cinema 4D-Produktfamilie bietet Ihnen sämtliche Möglichkeiten für professionelles Modellieren, Texturieren, Animieren und Rendern von Bildern und Animationen in atemberaubender Qualität.

Mithilfe des Cinema 4D Moduls MoGraph 2 und der engen Integration mit Compositing-Programmen wie Adobe After Effects CC drängt sich Maxon Cinema 4D R18 für Motion Designer nahezu auf. Bei der Gestaltung von Trailern, Bumpern und Effekten ist dieses Team eine ständige Quelle an neuen Möglichkeiten. Die Neuerungen innerhalb von MoGraph 2 sind beeindruckend und besonders die Möglichkeit, Klone mithilfe von MoDyn (MoGraph Dynamics) zu beeinflussen, einer auf einer echten Physik-Engine basierenden Dynamik-Lösung, lassen das Motion-Designer-Herz höher schlagen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken